Leichtathletik Landesmeisterschaft 2018 (Südstadt)

Leichtathletik Landesmeisterschaft 2018 (Südstadt)

Laufen – Springen – Werfen/Stoßen, das sind die Disziplinen bei der Landesmeisterschaft im Leichtathletik Mehrkampf aller Sportmittelschulen und Sportgymnasien Niederösterreichs. Die besten sechs Leichtathleten der Schule bildeten Jahrgangsteams (1./2. – 3./4. Klasse) und stellten sich einem wie immer hochklassigen Wettkampf. Unsere „großen“ Mädels lieferten heuer einen auch für uns zugegeben überraschenden Coup: Sie lagen nach 3 absolvierten Disziplinen unter den besten sechs Teams. Die abschließende 5×80 m Staffel entschied über einen Stockerplatz oder den „undankbaren Restplätze“.  Lena Spazirer, unsere schnellste Sprinterin, war unsere Schlussläuferin und überholte mit unwiderstehlichem Speed die noch vor ihr liegende Konkurrenz. Sie schaffte mit ihren sensationellen Leistungen auch in der Einzelwertung den Platz aufs Treppchen und wurde Landesmeisterin!

Platz 3 in der Gesamtwertung war das Resultat des schweißtreibenden Tages im Stadion in der Südstadt. Lena + Anna Spazirer, Helin Gül, Kimberley Dietrich, Magdalena Graf und Angelina Regenfelder heißen unsere „Heldinnen der Leichtathletik“.  😉

Den „großen“ Burschen war ein anderes Schicksal beschieden. Trotz großen Einsatzes und toller Einzelleistungen wurde das Siegertreppchen knapp verpasst. Leider muss es auch immer einen Viertplatzierten geben…

Foto

Posted on: 28. Juni 2018admin