Monat: Mai 2018

Schwimmwoche in Radstadt 2018

„Hurra, die Schwimmwoche ist da!“ In diesem Sinne sind von 23.4. bis 27.4. 2018 fast alle Schüler und Schülerinnen der ersten Klassen ins Schloss Tandalier nach Radstadt gefahren. Schwimmen stand vormittags und nachmittags in der Therme Amadé am Programm. Dort sind wir von unseren Sportlehrern in unterschiedlichen Niveau-Gruppen unterrichtet worden. Unter Wasser ausatmen, gleiten und schweben auf dem Wasser, blinzeln statt Augen ausreiben – dies und vieles mehr wollte gelernt und geübt werden.

Die Abende gestalteten sich abenteuerlich und erlebnisreich. In der Turnhalle und im großen Außenbereich wurden sportliche Aktivitäten durchgeführt. Die Seminarräume wurden für Gruppenspiele und zum Filme schauen genutzt.

Die intensive Woche hat den Schülern und Schülerinnen gutgetan und am Donnerstag haben alle deutliche Fortschritte gezeigt. Auch die Anfänger haben sich mit mehr oder weniger Hilfe sogar ins tiefe Wasser gewagt. Das motivierte und bereitete Freude.

Am letzten Tag konnten die Fortschritte durch Erreichen des Früh-, Frei- und Fahrtenschwimmerabzeichens unter Beweis gestellt werden. Mit gestärktem Teamgeist und vielen neuen Eindrücken kehrten die Schüler und Schülerinnen zurück in den Schulalltag.

 

Fotos

Schullauf 2018

Tolles Laufwetter- super Stimmung – beeindruckende Leistungen

Das waren die Zutaten zu einem gelungenen Sportevent an unserer Schule, bei dem alle Sportschüler teilnahmen um die schnellsten Einzelläufer und auch die schnellste Klasse der Schule zu küren.

Für unsere „Kleinen“ (1-+2. Klasse) galt es 1600 m zu laufen – und unsere „Großen“ spulten 3 Runden á 800 Meter runter. Beeindruckend waren nicht nur die Leistungen der Besten, sondern auch all jener die ihre eigenen Bestzeiten aus dem Training noch mal unterbieten konnten. Sichtlich stolz waren auch die jeweiligen Klassenvorstände der teilnehmenden Sportklassen, die mit ihren Kids das ganze Jahr über arbeiten und die Leistungen ihrer Schützlinge sehr gut einschätzen können.

Die Einzelwertungen in den einzelnen Kategorien gingen an:

1./2. Klasse Mädchen 1./2. Klasse Buben
1. Julia Spiesl 1. Erdem Bektas
2. Elisa Benada 2. Tomas Kriko
3. Kathi Hofbauer 3. Adam Yilmaz
3./4. Klasse Mädchen 3./4. Klasse Buben
1. Angelina Regenfelder 1. Kevin Voivod
2. Miriam Ecker 2. Leon Bretmaisser
3. Lena Spazirer 3. Moritz Pichler

 

Doch nicht nur Einzelwertungen gab´s zu gewinnen.

Im Anschluss an eine verdiente Pause, gestärkt durch eine gesunde Jause, gesponsert von den Firmen Geier, Spar und Billa ging´s noch mal auf die Laufstrecke um eine einzelne 800 m Runde zu laufen.

Die Rundenzeiten wurden klassenweise zusammengezählt und der Mittelwert jeder Klasse berechnet. Daraus ergab sich die schnellste Klasse unserer Schule. Es ist die 4a, die mit einem beeindruckenden Mittelwert von 2:57 Minuten auf 800 m diese Wertung für sich entschied.

Die Marchfelderbank sponserte uns noch Medaillen und einen Pokal, die Firma Sispo bedruckte Laufshirts für die Schnellsten ihrer Klasse. Danke an alle Sponsoren!

 

Fotos

Ergebnisse